Offene Ganztagsangebote an den Grundschulen flächendeckend ermöglichen

Beschluss des Landesparteitages

Die FDP Sachsen-Anhalt fordert die Landesregierung auf, die notwendigen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass alle Grundschulen und Sekundarschulen ganztägige Angebote unterbreiten können. Unter der Bedingung, dass ein entsprechende Konzept sowie das Einverständnis der Gesamtkonferenz und des Schulträger vorliegen, sollte die Schule eine Anerkennung als Ganztagsschule erhalten. Im Rahmen der im Land verfügbaren Lehrerstunden, sind diese Schulen dann mit entsprechendem Personal auszustatten.