Jens Ackermann informiert: Kulturdenkmäler werden saniert

Am gestrigen Abend hat der Haushaltsausschuss eine Liste von bedeutenden Kulturdenkmälern beschlossen, die mit finanziellen Mitteln des Bundes (Staatsminister für Kultur) saniert werden sollen.

Jens Ackermann, MdB, Mitglied im Tourismusausschuss, freut sich, dass folgende Kulturdenkmäler in seiner Region von der Förderung profitieren und wird sich vor Ort von der Umsetzung der Maßnahmen informieren.

Schloss Blankenburg
200.000 €

Klosterkirche St. Vitus
40.000 €

Elbingerode Kirche St. Jacobi
40.000 €

Gernrode Stiftskirche St. Dyriakus
45.000 €

Halberstadt Gleimhaus
66.000 €

Löbnitz (Bitterf.) Ev. Kirche
60.000 €

Mansfeld-Lutherstadt St. Georg
150.000 €

Naumburg Kirche St. Moritz
90.000 €

Naumburg Domkurie St. Ägidien
60.000 €

Osterwieck Kirche St. Stephani
40.000 €

Salzwedel Katharinenkirche
140.000 €

Schönhausen St. Marien u Willebrord
100.000 €

Zerbst Barockschloss
50.000 €

Diese Investitionen bedeuten eine Stärkung der Kulturregion Sachsen-Anhalt.