Wahlprogramm zur Europawahl

Nach Beratung von knapp 400 Änderungsantragen haben die Delegierten der FDP das Wahlprogramm zur Europawahl sowie den Antrag des Bundesvorstandes „No Spy-Initiative europäisch angehen!“ und den Antrag des Bundesfachausschusses Kultur „Abschluss des Europäisch-Amerikanischen Freihandelsabkommens TTIP“ verabschiedet.