Traditionelles Dreikönigstreffen der FDP-Börde

Auch im Jahr 2017 findet wieder das traditionelle Dreikönigstreffen der FDP Börde statt.

Foto: von Peter Skubowius

Der Ortsverband Barleben hat es übernommen, diese Veranstaltung zu organisieren.  

Beim traditionellen Treffen der Freien Demokraten aus dem Landkreis Börde dreht sich dieses Mal alles um Elektromobilität und Energieeffizienz,  so René Gehre, Vorsitzender des FDP Kreisverbandes Börde.

 

Gastgeber in diesem Jahr ist Herr Dr. Jürgen Ude, Geschäftsführer der Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) Magdeburg GmbH im Technologiepark Ostfalen.
Treffpunkt ist das IGZ in der Barleber Steinfeldstraße 3.

Nach einem Fachvortrag von Dr. Ude mit anschließender lockerer Diskussionsrunde, wird auch das im August 2016 eröffnete neue „Zentrum für Elektromobilität und Energieeffizienz – ZEE“ besichtigt.

„Das Dreikönigstreffen ist eine öffentliche Veranstaltung. Es sind alle Bürger und Bürgerinnen eingeladen, uns am 06. Januar 2017 um 10 Uhr in Barleben zu besuchen“, so Gehre.

Für einen kleinen Imbiss und Getränke wird durch die Gastgeber gesorgt sein.

Ein Gedanke zu „Traditionelles Dreikönigstreffen der FDP-Börde

  1. Pingback: Traditionelles Dreikönigstreffen der FDP-Börde | FreePress Media

Kommentare sind geschlossen.